Großrollreff

Kreativität, How-To's und alles was den Nagel auf den Kopf trifft
Antworten
AlfOma
Landgänger
Beiträge: 5
Registriert: Di 8. Sep 2020, 09:20
Wohnort: Oeynhausen(Traiskirchen) Niederösterreich

Großrollreff

Beitrag von AlfOma » Fr 11. Sep 2020, 10:07

Hallo an alle hier! Ich habe mir heuer auch eine 25er Neptun gekauft, und fahre damit auf dem "Meer der Wiener" dem Neusiedlersee. Habe bereits einiges gemacht, jedoch gerade so viel damit ich heuer fahren kann. Meine Fragen sind vielfältig wie ihr euch denken könnt, hat jemand schon Erfahrung mit einem Großrollreff? Oder wie kann ich das Groß vom Cokpit aus setzen? und noch einige Fragen mehr. Ich bin heuer nicht ganz freiwillig mit gerefften Segeln 11km/h gesegelt, aber alleine ist es sehr anstrengend,besonders das setzen des Groß, auch mit Pinnensteuerung, habe erst im 4ten versuch das Segel setzen können. Daher meine Frage zum Großrollreff. :Sail: :Sail: Ahoi und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!
Alf,wünsche immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel! :Bier:
Benutzeravatar
THM
Skipper
Beiträge: 311
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:36
Wohnort: Ammersee-West
Kontaktdaten:

Re: Großrollreff

Beitrag von THM » Fr 11. Sep 2020, 11:28

Hallo AltOma,
herzlich Willkommen hier, insbesondere freut mich, dass die Gruppe der N25-Eigner Zuwachs erhält :Daumen: . Ich habe Deinen Beitrag mal vom Refit-Thread abgetrennt, damit die Themen getrennt bleiben.

Zu Deiner Frage: Suche mal im Forum nach "Schneckenreff", da wirst Du einige Beiträge finden. Das hat allerdings nicht unbedingt was mit Cockpit-Bedienung zu tun. Dazu müsste das laufende Gut bis ins Cockpit geführt werden.

Gruß
Thomas
Neptun 25 KS "Whisky", Volvo MD2010, Rufzeichen DC3051, Liegeplatz: Barth
AlfOma
Landgänger
Beiträge: 5
Registriert: Di 8. Sep 2020, 09:20
Wohnort: Oeynhausen(Traiskirchen) Niederösterreich

Re: Großrollreff

Beitrag von AlfOma » Fr 11. Sep 2020, 14:29

Hallo THM, Danke für deine Antwort, Stimmt, vorerst einmal, da ich auf meinem Boot noch sehr viel Arbeit vor mir habe, Innen wie Aussen. Übrigens, es heißt ALF :D !
Alf,wünsche immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel! :Bier:
Benutzeravatar
harry01
Steuermann
Beiträge: 184
Registriert: So 8. Jul 2018, 23:26
Wohnort: Thüringen

Re: Großrollreff

Beitrag von harry01 » Fr 11. Sep 2020, 20:38

Hi AlfOma
Nun ich frage erst mal was Du für ein Rigg hast. Sind die Fallen im Mast gefürt oder aussen.
Hast Du Winschen auf dem Deck neben dem Schiebeluk und kannst Du das Großfall bis zu den Winschen umlenken,
oder hast Du die Winsch für das Großfall am Mast.
Vorraussetzung zum setzen des Groß von der Plicht aus ist, das das Großfall bis in die Plicht umgelenkt wird
und dort eine Winsch vorhanden ist. Wie sieht die Befestigung des Großbaumes am Mast bei Dir aus.
Läuft der Lümmelbeschlag in einer Schiene. Kannst Du davon ein Bild einstellen.
Großbaumbefestigung bis Segeleinführung Mastnut sollten zu sehen sein.
Ich habe das bei meiner 27er realisiert.
Dabei musst Du mit Maschine und festgesetzten Ruder in den Wind halten.
Wenn Du das alles umlenken kannst dann sag noch mal Bescheid.
Schick mir einfach ne PN mit Deiner Mail Adresse oder der Tel Nr.
Gruß Harald
" Mia " : Neptun 27 FK / Dinett
AlfOma
Landgänger
Beiträge: 5
Registriert: Di 8. Sep 2020, 09:20
Wohnort: Oeynhausen(Traiskirchen) Niederösterreich

Re: Großrollreff

Beitrag von AlfOma » Sa 12. Sep 2020, 11:00

Hallo Harry01, Danke für deine Antwort, ich habe einer 25er KS,DN, mit Hubdach. Vom Segeln und vom Raumangebot echt super. Ein Toller und gutmütiges Boot. Im gegensatz zu meiner Varianta, welche ich davor hatte. Die war ein wenig schwieriger zu segeln, wenig Platz für Familie, und in der Kajüte nur auf den Knien. Habe ein paar Bilder hochgeladen, hoffe sie helfen dir. Ich habe die Winsch am Mast, habe im zwei Winschen, an Seuerbord und Backbord. Wenn ich die Großschot unter das Hubdachumlenke, und von da nach Seuerbord, und nocheinmal zum Heck umlenke müßte es passen, oder?
[IMG 20200821 143704 - 1061 px * 1414 px - 130.74 KiB]
[IMG 20200411 093851 - 1414 px * 1061 px - 74.06 KiB]
[IMG 20200411 093902 - 1414 px * 1061 px - 57.96 KiB]
[IMG 20200403 145901 - 1061 px * 1414 px - 112.48 KiB]
[IMG 20200403 145850 - 1414 px * 1061 px - 163.33 KiB]
[IMG 20200529 094845 - 1061 px * 1414 px - 266.27 KiB]
[IMG 20200821 143731 - 1061 px * 1414 px - 188.8 KiB]
[IMG 20200529 092410 - 1061 px * 1414 px - 190.99 KiB]
Bild
Zuletzt geändert von THM am Sa 12. Sep 2020, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bild eingebunden
Alf,wünsche immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel! :Bier:
Benutzeravatar
THM
Skipper
Beiträge: 311
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:36
Wohnort: Ammersee-West
Kontaktdaten:

Re: Großrollreff

Beitrag von THM » Sa 12. Sep 2020, 19:51

Hallo Alf,
ich habe versucht, die hochgeladenen Bilder einzubinden. Es war aber nur ein Link vorhanden. Die anderen Bilder sind nicht angekommen, das siehst Du jetzt in Deinem Beitrag. Mehr konnte ich nicht restaurieren.

Gruß
Thomas
Neptun 25 KS "Whisky", Volvo MD2010, Rufzeichen DC3051, Liegeplatz: Barth
AlfOma
Landgänger
Beiträge: 5
Registriert: Di 8. Sep 2020, 09:20
Wohnort: Oeynhausen(Traiskirchen) Niederösterreich

Re: Großrollreff

Beitrag von AlfOma » So 13. Sep 2020, 09:03

Ok, Danke, werde die anderen Bilder neu hochladen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Zuletzt geändert von THM am So 13. Sep 2020, 12:01, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bilder eingefügt
Alf,wünsche immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel! :Bier:
Benutzeravatar
Virus
Skipper
Beiträge: 417
Registriert: Di 19. Jun 2018, 16:16
Wohnort: Unna

Re: Großrollreff

Beitrag von Virus » So 13. Sep 2020, 09:39

Moin,

das Hubdach ist ein Problem dabei. Man muss die nach hinten gelegten Fallen irgendwie so legen dass sie nicht zu Fallen, Stolperfallen werden wenn das Hubdach oben ist und man muss das Hubdach, was wir nie machen, unten fixieren wenn man das Groß setzt, sonst könnte es sich, in meiner Vorstellung, bewegen und das durchsetzen erschweren.

Willy
Neptun 25 Segel Nummer 122
Benutzeravatar
THM
Skipper
Beiträge: 311
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:36
Wohnort: Ammersee-West
Kontaktdaten:

Re: Großrollreff

Beitrag von THM » So 13. Sep 2020, 12:04

AlfOma hat geschrieben:
So 13. Sep 2020, 09:03
Ok, Danke, werde die anderen Bilder neu hochladen.
Hallo Alf,
das war wieder ein ziemliches Durcheinander, diesmal konnte ich die Links aber rekonstruieren. Hier gibt es eine Anleitung.

Gruß
Thomas
Neptun 25 KS "Whisky", Volvo MD2010, Rufzeichen DC3051, Liegeplatz: Barth
AlfOma
Landgänger
Beiträge: 5
Registriert: Di 8. Sep 2020, 09:20
Wohnort: Oeynhausen(Traiskirchen) Niederösterreich

Re: Großrollreff

Beitrag von AlfOma » Mo 14. Sep 2020, 14:05

Danke Thomas, ich hoffe das ich es nun verstanden habe! :Daumen:
Bild
Alf,wünsche immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel! :Bier:
Benutzeravatar
THM
Skipper
Beiträge: 311
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:36
Wohnort: Ammersee-West
Kontaktdaten:

Re: Großrollreff

Beitrag von THM » Di 15. Sep 2020, 21:54

:Daumen:
Neptun 25 KS "Whisky", Volvo MD2010, Rufzeichen DC3051, Liegeplatz: Barth
Antworten