Jahresabschluß 2018

Alles was es über und von dem Forum zu sagen gibt
Gesperrt
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 817
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Jahresabschluß 2018

Beitrag von Tenovice » Do 13. Dez 2018, 01:32

Liebes Forum,
Werte Mitsegler, Eigner und solche die es werden wollen,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist an der Zeit, Bilanz zu ziehen - quasi einen Rückblick auf das vergangene Jahr.

RÜCKBLICK
Für die, die noch verhältnismäßig neu bei uns sind:
Früher existierte das Forum auf www.neptun22.de und wurde dort vom Captain geführt. Da dieser nach 12 (?) Jahren Forenarbeit sich von dem Ganzen zurückziehen wollte, drohte das Forum aufgegeben zu werden. Das wäre ein kaum hinnehmbarer Verlust gewesen, zumal dieses Forum quasi ein Hort des Wissens und des regen Austausches unter Foristen ist.

Das war nun die Stunde, in der das Neptun-Forum geboren wurde - ohne 22, da sich alle Neptun-Segler angesprochen fühlen sollen. Im Zuge des Umzugs wurde dann die Forensoftware aktualisiert. Erschwerend kam dann hinzu, dass auf Grund der DSGVO eine Zustimmung zu den Datenschutzbestimmungen obligatorisch wurde. Dies und die erforderliche Bereinigung der Datenbank hatte zur Folge, dass sämtliche Nutzer gelöscht wurden und eine Neuregistrierung erforderlich wurde, in diesem Zusammenhang erfolgt nun die Zustimmung zum Datenschutz.

Da die alte Datenbank mit der Struktur der neuen Forensoftware nicht kompatibel war, mussten insgesamt über 40.000 Beiträge händisch in die neue Datenbank übertragen werden.

Mit der neuen und aktuellen Forensoftware ergaben sich natürlich auch neue Möglichkeiten. So haben wir nun unseren eigenen werbefreien Bilderhosting- Service. Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurden etwa 150MB an Bildern hochgeladen. Unser Speichervolumen beträgt für den Bilderupload derzeit etwa 30GB und sollte noch einige Jahre ausreichen. Das seit der Einführung des Bilderuploads keine/kaum Bilder mehr über externe Seiten eingebunden wurden, bestätigt mich darin, dass diese Entscheidung richtig war. Wesentlicher Vorteil ist dabei, dass die Bilder über einen beliebig langen Zeitraum eingebunden bleiben und nicht einfach nach Fristablauf gegen Platzhalter ausgetauscht werden und das jeder Nutzer die Rechte und Kontrolle über seine Bilder behält.

In den vergangenen 4 Monaten erreichten mich 3 Abmahnungen das Forum betreffend - allesamt haltlos, aber immer mit einer Menge Schreibarbeit verbunden. Alle bezogen sich auf vermeintliche Verstöße gegen die DSGVO. Und eine Bitte einer Firma, einen "kritischen" Artikel zu entfernen. Dies wird derzeit von dem Anwalt meines Vertrauens noch geprüft, die Firma wird aber wohl gesperrt bleiben. Diesbezüglich erreichten mich diverse Mails/PNs mit dem Hinweis, dass dies Zensur sei, welche ich nicht hinnehmen solle. Da bin ich ganz eurer Meinung... Allerdings ist es doch so, dass die Seite ein Hobby ist... und es ist die Frage, wieviel Zeit und nerven ich hier reinstecken möchte... Wenn sich jemand dazu berufen fühlt die rechtlichen Konsequenzen/Schreibarbeit zu übernehmen, so darf er sich gerne bei mir melden. Auch steht es jedem Frei sich bei mir den Firmennamen zu holen und sich persönlich bei der Firma zu beschweren. Wenn eine Firma es nicht wünscht auf einer Plattform wie dieser aufzutauchen, dann ist es halt so...

Des Weiteren möchte ich kurz auf das Wiki hinweisen. Meiner Meinung nach finden sich dort schon einige schöne Beiträge, das ist allerdings noch ausbaufähig. Daher auch hier nochmal die Bitte, wenn sich jemand berufen fühlt, da etwas beizutragen, dann bitte einfach einen entsprechenden Beitrag per PN schicken, dann bau ich es ein. Thematisch ist alles interessant, was in irgendeiner Weise mit dem Thema Boot allgemein, Refit oder Neptun zu tun hat. Das die Inhalte von euch sein müssen und keine Plagiate ohne Quellenangaben sein sollen, versteht sich von selbst und wird hier nur formal erwähnt.

Status Quo
Ich freue mich darüber, dass wir seit dem Neustart des Forums wieder bei über 150 Mitgliedern angekommen sind. Die Bereinigung/Neustart hat die ganzen Forenleichen entfernt, was sicherlich nicht der schlechteste Effekt war - wir hatten vorher über 1000 Mitglieder in der Datenbank. Durch die schlankere Datenbank profitiert die Geschwindigkeit des Forums und der Datenverkehr- insbesondere bei Backups - ist deutlich reduziert.

Wir haben zur Zeit nicht mehr die aktuellste Forensoftware, da kürzlich ein Update kam. Allerdings habe ich testweise das Update mal eingespielt und musste feststellen, dass insbesondere der Bilderupload nicht mehr richtig funktionierte. Das heißt, ich muss nochmal ran und den Fehler suchen.

Die gesamte Datenbank - also das komplette Forum samt Bildern etc. ist mittlerweile 850 MB groß - Tendenz steigend. Nur für geschriebenes ist das richtig viel. Die Forensoftware selber verbraucht dabei nur etwas über 40MB.

Dann freue ich mich über eure rege Beteiligung bei der Spendenaktion. Wir haben insgesamt - bis heute -


175 EURO


eingesammelt.
Diese werden kommende Woche persönlich übergeben... Meinen besonderen Dank allen Spendern im Namen von denen, die sich jetzt über neue Spielsachen o.ä. freuen können. Das Spendenkonto ist noch bis zum 15.12. offen und wird dann gelöscht. Falls diesbezüglich noch Fragen sein sollten oder jemand die Unterlagen einsehen möchte, dann bitte eine kurze PN an mich.

Ausblick

Ich hoffe, dass wir noch mehr Speicherplatz bekommen können - diesbezüglich stehe ich mit dem Hoster in Verhandlung - um neben dem Bilderupload auch einen eigenen Videoupload anbieten zu können. Meiner Meinung nach sind die Videos das Bildmaterial der Zukunft. Fotos werden immer mehr von Videosequenzen verdrängt. Da ich ein großer Freund davon bin, dass die Videos - wie ja auch schon die Bilder - auf dem eigenen Server liegen, ist das meiner Meinung nach der nächste logische Schritt.

Des Weiteren ist in Planung, dass jeder Nutzer die Möglichkeit bekommt, eine eigene Profilseite zu erstellen. Da kann dann jeder sein Boot vorstellen, Modifikationen erläutern und Bilder/Videos von Boot und Eigner einbinden.

Auch das wird im kommenden Jahr werbefrei und kostenlos bleiben. Es gab und gibt keine Bestrebungen das Forum in irgendeiner Weise kommerziell zu nutzen. So ist es und so bleibt es!
Ich würde mich freuen, wenn ihr auch im kommenden Jahr dem Neptun-Forum treu bleibt, einfach weil es hier alleine ziemlich öde wäre

Dann bleibt mir nur noch übrig, euch und euren Familien alles erdenklich Gute zu wünschen. Bleibt gesund und habt auf dem Wasser immer die ominöse "Handbreit" unterm Kiel.

Ein ruhige Weihnachtszeit, frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr ...

Christof
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
Benutzeravatar
Pippifein
Vorschoter
Beiträge: 106
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 00:00

Re: Jahresabschluß 2018

Beitrag von Pippifein » Do 13. Dez 2018, 08:40

Ahoi Skipper,
Deinen Zeilen ist nichts mehr hinzuzufügen.

Vielen Dank für die Arbeit, die Du hier leistest.

Auch von mir ein frohes Fest und alles Gute für 2019.

Grüße aus Wien
Alexander
Grüße aus Wien
Alexander

Neptun 22 Miglitsch, Längskojen, Liegeplatz Neusiedlersee
Benutzeravatar
THM
Skipper
Beiträge: 437
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:36
Wohnort: Ammersee-West
Kontaktdaten:

Re: Jahresabschluß 2018

Beitrag von THM » Fr 14. Dez 2018, 01:36

Dem kann ich mich nur anschließen. Vielen Dank, für die Zeit die Du für das Forum aufbringst. Wenn ich den "Ausblick" lese bin ich erfreut, erkenne aber auch, dass Du da noch viel Zeit rein stecken wirst. Wenn Du in irgendeiner Form Unterstützung benötigst, gebe einfach Bescheid.

Von mir auch frohe Weihnachten und ein gesundes 2019.
Thomas
Neptun 25 KS "Whisky", Volvo MD2010, Rufzeichen DC3051, MMSI 211 114 650, Liegeplatz: Barth
Benutzeravatar
Zeugmeister
Vorschoter
Beiträge: 114
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 10:45

Re: Jahresabschluß 2018

Beitrag von Zeugmeister » Fr 14. Dez 2018, 06:29

Danke auch von meiner Seite! Ohne dieses Forrum hätte ich mir meine 22er wohl nicht angelacht und generalüberholt. Frohe Weihnacht und einen guten Rutsch.

grüße aus Franken
Richard
Neptun 22 - KS - Backdecker - Dinette - Baujahr 1976 - Torqeedo Travel 1003 S
Benutzeravatar
Apachenpub
Vorschoter
Beiträge: 112
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 15:23

Re: Jahresabschluß 2018

Beitrag von Apachenpub » Sa 15. Dez 2018, 11:07

Den Wünschen schließe ich mich an. Danke, dass Du das hier am Leben gehalten hast.

Besten Gruß aus dem Rheinland.


eKKi
---
Neptun 22 "ApachenPub" - BJ. 1973 - Segelnummer 1668 - Rufzeichen DD6292 - Liegeplatz Enkhuizen D1
Benutzeravatar
Kaffeesegler
Steuermann
Beiträge: 241
Registriert: Di 19. Jun 2018, 21:45
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Jahresabschluß 2018

Beitrag von Kaffeesegler » Sa 15. Dez 2018, 18:56

Hallo Christoph

Zum Jahresende Deinen Rückblick, Stutus und Ausblick finde ich sehr spannend. Unser Neptun haben wir nicht gezielt gesucht. Sie hat uns irgendwie gefunden. Dann kam schnell das Forum ins Spiel. Plötzlich das AUS. Und dann deine Rettungsaktion. Das hat uns allen hier eine Menge und viele schöne Beiträge, tolle und wertschätzende Unterhaltungen erhalten und ermöglicht. Mit deinem Ausblick triffst Du sicher den Nerv der Zeit.


Vielen Dank für Alles!!!

Schöne Weihnachten und ein guten Rutsch für Dich und alle hier im Forum

Lars
Neptun 22 Backdecker "Symphony"
Steinhuder Meer, Nordufer Nähe öffentlicher Kran
Benutzeravatar
Mephistopheles
Leichtmatrose
Beiträge: 87
Registriert: Di 19. Jun 2018, 17:23

Re: Jahresabschluß 2018

Beitrag von Mephistopheles » Sa 15. Dez 2018, 20:28

Hallo Christoph,

mit meinem Dank schließe ich mich gerne den anderen Schreibern an.
Wie schon an anderer Stelle geschrieben, hatte ich mich wg. dieses Forums für eine N22 entschieden. Kaum war der Kahn da, wurde es mit dem Forum eng.
Schön, dass es dann doch noch geklappt hat.

Frohes Fest und guten Rutsch
Markus
"Es gibt drei Arten von Menschen - die Lebenden, die Toten und diejenigen, die zur See fahren." - Platon
Benutzeravatar
Jochen
Steuermann
Beiträge: 229
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 15:58
Wohnort: Bocholt

Re: Jahresabschluß 2018

Beitrag von Jochen » So 16. Dez 2018, 18:19

Herzlichen Dank Christop für die Arbeit die Du dir machst.
Grüße aus Bocholt Hoppetosse Neptun 22 M KS Baujahr 1972 6PS Honda BOH-YC Liegeplatz: Lutsmond Balk Friesland
Benutzeravatar
chris212
Leichtmatrose
Beiträge: 37
Registriert: Di 19. Jun 2018, 20:43

Re: Jahresabschluß 2018

Beitrag von chris212 » So 16. Dez 2018, 20:29

Auch von mir...
GANZ HERZLICHEN DANK!!!

LG und Schöne Weihnachten Euch allen!

Chris
Neptun 22 Backdecker Dinette, Bj 1976, Yamaha 8ps 2T
Benutzeravatar
Virus
Skipper
Beiträge: 464
Registriert: Di 19. Jun 2018, 16:16
Wohnort: Unna

Re: Jahresabschluß 2018

Beitrag von Virus » So 16. Dez 2018, 23:14

Bedanke mich ebenfalls,

beim Skipper und allen die dieses Forum mit Leben füllen.

Willy
Neptun 25 Segel Nummer 122
jan himp
Skipper
Beiträge: 395
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:50
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Jahresabschluß 2018

Beitrag von jan himp » Mo 17. Dez 2018, 10:46

Lieber Christof,

auch ich möchte mich für die geleistete Sisyphusarbeit bedanken.
40000 Einträge manuell zu übertragen, ist ja eine immense Arbeit!
Der Heinz hat sicher noch beratend geholfen.

Das Abwettern von Anfeindungen seitens arbeitsloser Rechtsanwälte wirkt dagegen eher lustig und beweist im Endeffekt die große Bedeutung des Forums.

Ein einheitliches Bilderhosting ist tatsächlich zu begrüßen, verlaufen wir uns doch häufig in den unterschiedlichen Systemen der Upload-Dienste.

Ich wünsche Dir und Deinen Hintergrundarbeitern ein frohes Weihnachtsfest und

Allzeit Gute Fahrt,


Rolf
ehem. NEPTUN 20 Nr. 848

Wir halsen auch für Enten!
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 817
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Jahresabschluß 2018

Beitrag von Tenovice » Mo 17. Dez 2018, 12:21

Vielen Dank für die Blumen...

im Übrigen sei angemerkt, dass das hier eine One-Man-Show ist ;)
Daher kann es sein, dass das eine oder andere einfach mal etwas länger dauert...
MfG
Christof
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
hans
Landgänger
Beiträge: 12
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 21:01

Re: Jahresabschluß 2018

Beitrag von hans » Mi 19. Dez 2018, 17:33

Wenn ich mich in letzter Zeit auch etwas rar gemacht habe möchte ich mich doch recht herzlich bei Christof bedanken.
Eine immense Arbeit ist das chon, die Du hier für alle Beteiligten leistest.
Und so ein liebevoll miteinander umgehendes Forum gibt es aber auch selten :P


MfG

Hans aus dem Spreewald
Gerd
Landgänger
Beiträge: 6
Registriert: Do 20. Dez 2018, 00:19
Wohnort: Berlin

Re: Jahresabschluß 2018

Beitrag von Gerd » Do 20. Dez 2018, 00:38

Hallo, Christof,
nachdem ich mich jetzt endlich auch in dem neuen Forum angemeldet habe: Vielen Dank für die Arbeit, die du in dieses Projekt steckst. Das wird so manche Stunde gewesen sein und weiterhin sein, die du für uns vor dem Rechner verbringst.
Meine Hochachtung!

Ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich schönes Jahr 2019!

Grüße aus Berlin
Gerd
Benutzeravatar
neptun-yachten
Landgänger
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Jun 2018, 16:27
Kontaktdaten:

Re: Jahresabschluß 2018

Beitrag von neptun-yachten » Fr 21. Dez 2018, 08:06

Bild
Viele Grüße

Pascal Ernst

Neptun Yachten
... das Original
Gesperrt