Da sind wir wieder

Alles was es über und von dem Forum zu sagen gibt
Antworten
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 344
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Da sind wir wieder

Beitrag von Tenovice » Mi 6. Jun 2018, 12:15

Auf Grund der Androhung von Abmahnungen - jepp, es gab schon entsprechenden Schriftverkehr - habe ich mich schweren Herzens dazu entschlossen, dass restlos alle Accounts gelöscht werden.

Bitte meldet euch einfach unter Zustimmung zur Datenschutzrichtlinie wieder an... Eine andere Lösung war kurzfristig nicht umsetzbar - sorry.

Derzeitiger Status:
  • Die Zustimmung zur Datenschutzrichtlinie ist im Zuge einer Neuregistrierung erforderlich
  • Sämtliche IPs werden nur noch 100% anonymisiert auf den Server-Logs gespeichert
  • Jegliche Bots, Google Analytics etc. sind rausgenommen

Das Board vergibt lediglich noch Cookies sofern gewünscht für die Passwortspeicherung und speichert IPs bei neuen Beiträgen, was sich nicht verhindern lässt.
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 344
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Da sind wir wieder

Beitrag von Tenovice » Di 19. Jun 2018, 17:48

Sooo...
ein kleines Script hat dafür gesorgt, dass jetzt auch die alten Beiträge für die neue Datenbank zurechtgebogen werden konnten. Irgendwer hier im Forum hat das mal treffend formuliert.... kaum macht man es richtig, funktioniert es auch....

Also steht das alte Forum somit wieder mit allen Beiträgen zur Verfügung.

Des Weiteren wurden noch ein paar Erweiterungen eingebaut... Man werkelt so vor sich hin ;)
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 344
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Da sind wir wieder

Beitrag von Tenovice » Di 19. Jun 2018, 20:38

Und nun auch noch ein neues Design... das alte liegt noch da und zuckt noch ein bisschen... :twisted:
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
Benutzeravatar
Rüganer
Landgänger
Beiträge: 3
Registriert: Di 19. Jun 2018, 18:56

Re: Da sind wir wieder

Beitrag von Rüganer » Di 19. Jun 2018, 21:36

Ich freue mich riesig, dass es hier weitergeht. Es wäre echt schade gewesen, wenn es dieses tolle Forum nicht mehr gegeben hätte. Viele Grüße vom Rüganer.
Neptun 27 KS "Orion 3", Baujahr 1979, Liegeplatz Insel Ummanz
olihamo
Landgänger
Beiträge: 16
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 10:26

Emil

Beitrag von olihamo » Mi 20. Jun 2018, 10:34

Schön wäre es, man könnte einer PN ein Bildchen anhängen und nicht nur Links mitteilen.
Benutzeravatar
neptun-micha
Landgänger
Beiträge: 3
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 08:38

Re: Da sind wir wieder

Beitrag von neptun-micha » Mi 20. Jun 2018, 10:38

Danke daß du das Forum trotz diesen Widrigkeiten am Leben hälst !

Gruß, Micha
Neptun 22 original Miglitsch, Bj. 1972, Segelnummer 1042
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 344
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Emil

Beitrag von Tenovice » Mi 20. Jun 2018, 10:56

olihamo hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 10:34
Schön wäre es, man könnte einer PN ein Bildchen anhängen und nicht nur Links mitteilen.
Ich weiß... allerdings erzeugt eben diese Funktionalität ziemlich viel Traffic (und ich bin auch mit der [img] Variante nicht sonderlich glücklich). Das würde nur sinnvoll sein, wenn man die Möglichkeit schaffen würde, die Bilder auf dem eigenen Server zu speichern... Ich habe mit dem Gedanken schonmal geliebäugelt und hätte ein entsprechendes Skript auch schon rumliegen.
Das Skript würde den Upload der Bilder ermöglichen, kann diese jedoch weder in der Größe limitieren geschweige denn diese automatisch runter skalieren um die Bildgröße klein zu halten.
Der Vorteil wäre, dass man die Kontrolle über die Bilder behalten würde und nicht den Löschfristen der Bildhoster unterliegen würde...

Neben dem Faktor Zeit ist auch der Faktor Speicherplatz ein limitierendes Moment.
Mal schauen, wie ich das umsetzen kann - und wann...
MfG
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
Benutzeravatar
Back
Landgänger
Beiträge: 4
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 12:49
Kontaktdaten:

Re: Da sind wir wieder

Beitrag von Back » Mi 20. Jun 2018, 13:55

Schön, das das Forum wieder lebt!
Und besondere Anerkennung für das neue Outfit und den professionellen Auftritt .
Handbreit

Rainer

(Ein Anschiß lauert hinter jedem Tampen :mrgreen: )
Jochen
Landgänger
Beiträge: 7
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 15:58
Wohnort: Bocholt

Re: Da sind wir wieder

Beitrag von Jochen » Mi 20. Jun 2018, 16:14

Hallo Leute,

ich habe mich heute mal neu angemeldet.
Ich wünsche ein gutes Gelingen für die neuen Forumsbetreiber. Ist bestimmt eine Menge arbeit.
Gruß Jochen
Grüße aus Bocholt Hoppetosse Neptun 22 M KS Baujahr 1972 BOH-YC Liegeplatz: Lutsmond Balk Friesland
Penelope1810
Landgänger
Beiträge: 4
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 17:34

Re: Da sind wir wieder

Beitrag von Penelope1810 » Mi 20. Jun 2018, 17:52

Moin,
Hat ja nu geklappt mit der Neuanmeldungen.
Prima, das es weitergeht.
Großen Dank an das fleißige Team.

Gruß vom Deich
Sigrid

Bitte auf die praktische Signatur hinweisen, das ist immer hilfreich man sieht mit einem Blick was wer hat
Und kann evtl. entsprechende Fragen stellen.
Halt wie im alten Forum
N22, Backdecker, LK, Hubdach, 1974, angeh.Ruder, tohatsu 6 Sail, Fedderwardersiel
Benutzeravatar
gumagisa
Landgänger
Beiträge: 1
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 22:48
Wohnort: Eschweiler/Zadar
Kontaktdaten:

Re: Da sind wir wieder

Beitrag von gumagisa » Mi 20. Jun 2018, 23:26

Moin,

auch ich habe es geschafft. Gut das es weiter geht.

So wie ich das bis jetzt verstanden habe, ist die Verknüpfung mit dem alten Account nicht da, auch wenn die Anmeldung wieder gleich gemacht wurde, richtig? Bin DAU und muss das Fragen Christoph. :P
Neptun 22, Miglitsch Bj.1973, Segelnummer 1669,

Refit 2013/2014 https://www.neptun-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=3939#p31555
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 344
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Da sind wir wieder

Beitrag von Tenovice » Mi 20. Jun 2018, 23:56

gumagisa hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 23:26

So wie ich das bis jetzt verstanden habe, ist die Verknüpfung mit dem alten Account nicht da, auch wenn die Anmeldung wieder gleich gemacht wurde, richtig?
So isses...Das liegt schlicht daran, dass es technisch/zeitlich zuviel Aufwand gewesen wäre, eine Erweiterung der Forensoftware zu erstellen, die alle zur Zustimmung der Datenschutzgeschichten zwingt. Daher war es am einfachsten alle Accounts zu löschen, zumal dies das Forum auch mal gründlich entschlackt... Wenn wir irgendwann wieder bei 50 Mitgliedern rauskommen, dann ist das vermutlich eine realistische Grüßenordnung.
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
Benutzeravatar
Mephistopheles
Landgänger
Beiträge: 3
Registriert: Di 19. Jun 2018, 17:23

Re: Da sind wir wieder

Beitrag von Mephistopheles » Do 21. Jun 2018, 00:07

Hi,

schön, dass es weiter geht.
Ich hatte schon leichte Panik, da dieses Forum bei der Entscheidung, welches mein erstes Boot wird, mit entscheidend war. Eine größere Gruppe mit gleichem Boot macht halt vieles einfacher.
Kaum hatte ich zugeschlagen, war das Forum deaktiviert. Das es jetzt weitergeht, beruhigt mich sehr.

Schönen Gruß eines neuen (stolzen) Neptun-Eigners
Markus
Neptun 22 Miglitsch, Steinhuder Pfütze, N25
Benutzeravatar
Boddensegler
Landgänger
Beiträge: 3
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 21:55

Re: Da sind wir wieder

Beitrag von Boddensegler » Do 21. Jun 2018, 15:13

Es wäre schade gewesen, wenn das Forum nicht mehr existieren würde. Aber es geht ja weiter. Da mich nicht alle Themen interessieren, und so wird es den meisten wohl gehen, ist es doch schön, eine Stelle im Internet zu kennen, nämlich dieses Forum, wo gleiche eigene oder ähnliche Probleme (und Lösungen) zur Sprache kommen.
olihamo
Landgänger
Beiträge: 16
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 10:26

Re: Da sind wir wieder

Beitrag von olihamo » Fr 22. Jun 2018, 12:54

Tenovice "... Das Skript würde den Upload der Bilder ermöglichen, kann diese jedoch weder in der Größe limitieren geschweige denn diese automatisch runter skalieren um die Bildgröße klein zu halten. ..."- Kompromissidee: Abprüfen einer maximalen Dateigröße einbauen - jder bleibt selbst dafür verantwortlihc, dass Bilder nicht zu groß sind.
Benutzeravatar
Goselagerer
Landgänger
Beiträge: 24
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 10:52
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Da sind wir wieder

Beitrag von Goselagerer » Mo 25. Jun 2018, 11:57

Puh, super, das Forum ist gerettet. Danke erst einmal dafür. Natürlich gleich wieder unter meinem alten Namen angemeldet.
Hoffentlich kommen alle wieder zusammen. Danke, ich weiß, das da eine Manege Arbeit drin gesteckt hat dieses Forum ( vor allem den alten Datenbestand) zu retten.
Ahoi Goseelagerer ( Sören )
Neptun22 Backdecker Sanssouci, Segelnummer 3921, BJ 1980
Urlaubsvideos mit unserer Neptun 22 unter: https://www.youtube.com/user/Neptunsegler/
Benutzeravatar
Tilikum
Landgänger
Beiträge: 13
Registriert: So 24. Jun 2018, 13:01

Re: Da sind wir wieder

Beitrag von Tilikum » Mo 25. Jun 2018, 12:28

Bin auch sehr froh, dass das Forum wieder online ist! Super Arbeit! :-)
Benutzeravatar
Tilikum
Landgänger
Beiträge: 13
Registriert: So 24. Jun 2018, 13:01

Bilderupload / Verkleinerung

Beitrag von Tilikum » Di 3. Jul 2018, 18:07

Finde übrigend den Bildupload sehr praktisch. Die Begrenzung auf 2 MB finde ich fast noch etwas großzügig. Bilder lassen sich mit online tools verkleinern. Das ist dann für jeden einfach zu benutzen, zB https://www.fotosverkleinern.de/
Benutzeravatar
THM
Landgänger
Beiträge: 15
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:36
Wohnort: Ammersee-West

Re: Bilderupload / Verkleinerung

Beitrag von THM » Di 3. Jul 2018, 21:30

Tilikum hat geschrieben:
Di 3. Jul 2018, 18:07
Bilder lassen sich mit online tools verkleinern. Das ist dann für jeden einfach zu benutzen, zB https://www.fotosverkleinern.de/
Die wollen vor dem Download meines verkleinerten Bildes meine Mailadresse oder eine Registrierung. Das taugt mir nicht. Ich bleibe lieber bei IrfanView. Dort gibt es ein PlugIn (Speichern fürs Web), das erledigt das meiste lokal. Insbesondere werden die Metadaten aus dem Bild entfernt.

Gruß
Thomas
Neptun 25 KS "Whisky", Volvo MD2010, Rufzeichen DC3051, Liegeplatz: Barth
Benutzeravatar
Tilikum
Landgänger
Beiträge: 13
Registriert: So 24. Jun 2018, 13:01

Re: Da sind wir wieder

Beitrag von Tilikum » Mi 4. Jul 2018, 08:28

Du hast recht, das habe ich nicht richtig kontrolliert. Tut mir leid. Ich schaue noch mal nach einem Dienst, der ohne Registrierung auskommt. Ich wollte eine einfache Möglichkeit für Laien nutzbar aufzeigen. Hat nicht ganz geklappt.
Benutzeravatar
Virus
Leichtmatrose
Beiträge: 32
Registriert: Di 19. Jun 2018, 16:16

Re: Da sind wir wieder

Beitrag von Virus » Mi 4. Jul 2018, 09:07

Moin,

wenn ich meine Bilder mit der rechten Maustaste anklicke, tut sich ein Menü auf dass unter anderem auch die Möglichkeit bietet ein Bild zu verkleinern. Ich meine das Programm ist bei Windows Standard.
Ich kopiere die Bilder die ich in Originalgröße behalten möchte vorher und verkleinere dann die Kopien.
2MB Bilder beispielsweise lassen sich so zu einer ansehnlichen, hoch und runter ladbaren Größe verändern.

Aber irgendwie bekomme ich grad das hochgeladene Bild nicht in den Text....

Gruß
Willy

So geht auch....
Bild
Antworten