Schaumstoffpolster zuschneiden

Kreativität, How-To's und alles was den Nagel auf den Kopf trifft
Antworten
Andi aus BE
Landgänger
Beiträge: 9
Registriert: Fr 22. Jan 2021, 10:11

Schaumstoffpolster zuschneiden

Beitrag von Andi aus BE » Fr 29. Jan 2021, 11:45

Bin gerade dabei, meine Polster zu erneuern für meine N20.
Schablone habe ich mit Abdeckpappe erstellt.
Zunächst die Auflage gemessen.
Habe an 4 Punkten mit Hilfe eines Winkels den Abstand zur Bordwand gemessen und dann auf der Rückseite des Polsters die Schablone versetzt nochmal angelegt.
Beim Bugpolster geht das wunderbar.
Beim Salonpolster muss man etwas aufpassen, weil die Neigung der Bordwand vorne und hinten nicht einheitlich ist
Als Material habe ich 3 Matratzen von "Ebay Kleinanzeigen - zu Verschenken" mit nachvollziehbarer Nutzung (Gästebett) genommen.
Als Schneidewerkzeug habe ich eine Geheimwaffe genommen, die ich im Wohnmobilforum entdeckt hatte.

Und deshalb schreibe ich diesen Post, denn ich habe schon oft einfach mit Cuttern und Messern gearbeitet.
Aber es hat nie so gut funktioniert, wie mit der alten Krups Schneidemaschine von Anno Tuck :Daumen:
Wollte diesen Tipp weitergeben, an die, die sich vielleicht mal die gleiche Frage stellen.

Alles passt tatsächlich 1a.
Bild

Viel Spaß beim Winterrefit
Benutzeravatar
Joca
Landgänger
Beiträge: 13
Registriert: So 16. Dez 2018, 10:19
Wohnort: Hannover

Re: Schaustoffpolster zuschneiden

Beitrag von Joca » Fr 29. Jan 2021, 11:56

Hallo zusammen,

ich habe das Schaumgummi meiner Polster mit dem Cutter oder Brotmesser geschnitten.

Mein Tip: die Klinge des Messers mit Silikonöl einsprühen, geht super.

Grüße aus Hannover

Jörg
N22 #3627 - Steinhudermeer, N3
Benutzeravatar
Apachenpub
Vorschoter
Beiträge: 110
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 15:23

Re: Schaustoffpolster zuschneiden

Beitrag von Apachenpub » Fr 29. Jan 2021, 13:04

Andi aus BE hat geschrieben:
Fr 29. Jan 2021, 11:45
Als Schneidewerkzeug habe ich eine Geheimwaffe genommen, die ich im Wohnmobilforum entdeckt hatte.
Bekommt man im Rheinland üblicherweise zur Hochzeit geschenkt (neben dem Waffeleisen). Vergilbt dann im Keller vor sich hin, weil es nur alle drei Jahre für den Weihnachtsbraten benutzt wird. Bis man darauf kommt, dass man Schaumstoff damit wunderbar schneiden kann.

:lol: :Daumen:

cheers

eKKi
---
Neptun 22 "ApachenPub" - BJ. 1973 - Segelnummer 1668 - Rufzeichen DD6292 - Liegeplatz Woffelsbach
Andi aus BE
Landgänger
Beiträge: 9
Registriert: Fr 22. Jan 2021, 10:11

Re: Schaustoffpolster zuschneiden

Beitrag von Andi aus BE » Fr 29. Jan 2021, 13:38

Jaaaa.... genaaaau :lol:

:Party:
Benutzeravatar
Pippifein
Vorschoter
Beiträge: 106
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 00:00

Re: Schaustoffpolster zuschneiden

Beitrag von Pippifein » Fr 29. Jan 2021, 15:46

Für was so eine Hochzeit gut sein kann :Daumen:
Grüße aus Wien
Alexander

Neptun 22 Miglitsch, Längskojen, Liegeplatz Neusiedlersee
Antworten