Tischgröße für Neptun 20

Kreativität, How-To's und alles was den Nagel auf den Kopf trifft
Antworten
beckfly
Landgänger
Beiträge: 8
Registriert: Mo 21. Dez 2020, 13:56

Tischgröße für Neptun 20

Beitrag von beckfly » Mi 20. Jan 2021, 22:30

Guten Abend,
ich heiß Michael und wir sind seit kurzem Besitzer einer Neptun 20.
Es war noch Platz unterm Weihnachtsbaum und so sind wir am 22.12. nach Rheda Wiedenbrück gefahren.
Das Forum ist wirklich sehr interessant und nun hätte ich schon die erste Frage.
Ich möcht mir gerne diesen Tisch bauen den es für die Neptun gibt. Die Rohrstützen sind in der Plicht und der Kajüte vorhanden.
Ich hab versucht hier im Forum etwas zu finden.
Vielleicht kann mal jemand mit Zollstock ins Boot steigen und mir die Maße übermitteln?
Das wäre schön, so muß ich nicht rumprobieren.
Vielen Dank!
Michael
chris
Skipper
Beiträge: 308
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 12:53

Re: Tischgröße für Neptun 20

Beitrag von chris » Do 21. Jan 2021, 00:44

Hallo Michael,

herzlichen Glückwunsch!

Was meinst Du denn mit "dieser Tisch"? Der originale Tisch stammt von Westfalia und war damals
dem T2 entlehnt. Daher kannst Du ihn in den einschlägigen Internetforen manchmal noch finden.

https://www.bus-ok.de/T2-Moebelteile-fu ... lia-Berlin

Die Tischplatte war vermutlich eigens für Neptun gebaut worden. Was soll auch Teak-Dekor im Camper? :D

Weil mir die mit dem Plastikdekor nicht gefiel, habe ich mir eine neue Tischplatte gebastelt. Die Platte hat
die Maße 74 x 50 cm und ist aus Bootsbausperrholz vom Bauhaus. Ich habe sie ausgefräst, gelasert und mit
Teakbeize auf Teak-Optik getrimmt. Am Schluss wurde sie noch mit Le Tonkinois klar lackiert.

Ich glaube, der originale Tisch hatte 80 x 50 oder sogar 80 x 60 cm. Die Größe hätte aber nicht in den Laser
gepasst und ich wollte doch eine Kompassrose auf dem Tisch haben...

Die dxf-Datei und die Vektorzeichnung von der Kompassrose habe ich noch und kann sie Dir bei Bedarf schicken.

Viele Grüße,
Christian

Bild
Bild
beckfly
Landgänger
Beiträge: 8
Registriert: Mo 21. Dez 2020, 13:56

Re: Tischgröße für Neptun 20

Beitrag von beckfly » Do 21. Jan 2021, 09:33

Hallo Christian,
vielen Dank für die Infos. Da kriegt man natürlich gleich ein schlechtes Gewissen nicht genug recherchiert zu haben.
Die Verbindung zu einem VW-Bus Ausstatter hätte sich mir aber nicht erschlossen. Ja und mit "dieser Tisch"ist natürlich selbiger gemeint der in einer Neptun(20) Verwendug findet.
Tolle Arbeit mit der Kompassrose. Hast ja ganz schön was rausgebrutzelt. Ich hab auch eine Lasermaschine,jedoch nur ne kleine,300x500mm.
An der Datei wäre ich sehr interessiert. Mit Konstruktion am Rechner ist nicht so sehr mein Fachgebiet.
Noch eine kleine Frage,ist ja kein Laserforum, machst du die Gravur mit Druckluft sauber oder ausbürsten?
Ich hab manchmal das Problem das der feine Ruß mit dem Klarlack aus der Gravur auf die Oberfläche gewischt wird.
viele Grüße
Micha
chris
Skipper
Beiträge: 308
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 12:53

Re: Tischgröße für Neptun 20

Beitrag von chris » Do 21. Jan 2021, 11:20

Hallo Micha,

die Dateien schicke ich Dir gerne. Die "Defekte" sind gewollt, man kann sie aber in Inkscape oder AI in einem
eigenen Layer einfach ausblenden. Ich wollte keinen Edelkompass wie in Luxusyachten, sondern bewusst
"Grunge style".

Ich habe einen CO2 Laser, der kann nicht wirklich das Holz verdunkeln, sondern trägt es ab. Man sieht bei
meiner Gravur bereits, dass das Furnier weg und die Innenlage zu sehen ist. Die schwachen blauen Laser sind
evtl. besser geeignet.

Ich hatte mir eine größere Platte beim Bauhaus gekauft und sechs quadratische Reststücke ausgefräst um die
Lasergravur zu testen. Also Leistung, ein- oder zwei Durchgänge und mit oder ohne vorherige Lasur.

Kaie hat sich seinen Tisch komplett gefräst und die Gravuren verfüllt. Dafür braucht man aber schon etwas
Zeit und muss den Maschinentisch vorher planen. Soo präzise ist die große CNC im Maker-Space dann auch
nicht. Die Chance, sich die schöne Platte zu ruinieren ist groß. Der Laser ist die Methode für faule Säcke. :tone:

Viele Grüße,
Christian
Benutzeravatar
Boddensegler
Leichtmatrose
Beiträge: 25
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 21:55

Re: Tischgröße für Neptun 20

Beitrag von Boddensegler » Do 21. Jan 2021, 16:14

N20:
50 x 80
beckfly
Landgänger
Beiträge: 8
Registriert: Mo 21. Dez 2020, 13:56

Re: Tischgröße für Neptun 20

Beitrag von beckfly » Do 21. Jan 2021, 21:51

Hallo Boddensegler,
vielen Dank für die Info. Vielleicht gibt es ein Foto vom Schwenkmechanismus unter dem Tisch? Dann könnte ich ihn vielleicht auch replizieren.
Danke sehr hilfreich
Micha
chris
Skipper
Beiträge: 308
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 12:53

Re: Tischgröße für Neptun 20

Beitrag von chris » Do 21. Jan 2021, 22:40

Hallo Micha,

ich hatte die Teile gesandstrahlt und weiß pulverbeschichtet.

Bild

Die Platte, Bein und Halterungen sind nicht gerade state-of-the-art, das geht doch heute besser.

Viele Grüße,
Christian
beckfly
Landgänger
Beiträge: 8
Registriert: Mo 21. Dez 2020, 13:56

Re: Tischgröße für Neptun 20

Beitrag von beckfly » Fr 22. Jan 2021, 18:38

Hallo Christian,
super vielen Dank. Nun sind alle Details bekannt und es kann losgehen. DerTisch sieht ja aus wie eine Wandhalterung aus dem Fernsehbereich. Mächtig gewaltig Egon! Der knickt bestimmt nicht ab wenn der Teller zu voll ist.
Äh Chris gibt es eigentlich dieses Büroklammersymbol für Anhänge auch bei PN's?
Ich hab deine Kompassdatei nicht gefunden. Wo muss ich denn drücken/klicken?
Danke allen die zur Erleuchtung beigetragen haben.
Hab gestern angefangen den Technikallmanach zu lesen, um nicht Hinweise auf besprochene Themen zu bekommen. Manchmal ist es vielleicht nicht schlecht eine Frage 2mal zu stellen da sich ja Dinge und Erkenntnisse auch entwickeln können und neue Erfahrungen entstanden sind. Na ja "Landgänger" halt.
chris
Skipper
Beiträge: 308
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 12:53

Re: Tischgröße für Neptun 20

Beitrag von chris » Fr 22. Jan 2021, 21:10

Am besten geht das wohl über email. Schick mir bitte Deine Adresse per PN.
Ich habe gar nicht bemerkt dass das nicht funktioniert hat.

Grüße,
Christian
beckfly
Landgänger
Beiträge: 8
Registriert: Mo 21. Dez 2020, 13:56

Re: Tischgröße für Neptun 20

Beitrag von beckfly » Fr 12. Feb 2021, 21:18

Bild
Hallo,
habe fertig!
Ich wollte mich bei allen Ideengebern bedanken.
Anbei meine Interpretation angeregt durch Christians Idee. Der Kompass sollte größer werden.
Daher hatte ich die Idee mit dem Neptunsymbol die Tischplatte noch zu verschönern.
Nun muss ich noch den Fuß basteln.
einen schönen Abend!
Zuletzt geändert von beckfly am Sa 13. Feb 2021, 00:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tenovice
Skipper
Beiträge: 807
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 12:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Tischgröße für Neptun 20

Beitrag von Tenovice » Fr 12. Feb 2021, 22:23

Super geworden....

bin ich der Einzige, der keinen Laser rumstehen hat?
Hauptsache gesund und die Frau hat Arbeit...
Neptun 26 KS "Eisbär"
Benutzeravatar
Pippifein
Vorschoter
Beiträge: 105
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 00:00

Re: Tischgröße für Neptun 20

Beitrag von Pippifein » Sa 13. Feb 2021, 09:02

Ich kann dich beruhigen: ich muss auch ohne Kompassrose oder Neptun auskommen ;)
Grüße aus Wien
Alexander

Neptun 22 Miglitsch, Längskojen, Liegeplatz Neusiedlersee
chris
Skipper
Beiträge: 308
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 12:53

Re: Tischgröße für Neptun 20

Beitrag von chris » Mo 15. Feb 2021, 00:21

Hübsch geworden, Glückwunsch!

Aber wenn Du die Kompassrose größer wolltest, wieso hast Du es denn nicht gemacht?
Die Datei von mir war doch eine Vektordatei?

Viele Grüße,
Christian
Antworten