Minn Kota 12V 40lbs Verkauft!

Ihr wollt etwas verkaufen oder sucht gar etwas?
Antworten
Benutzeravatar
der Dicke
Landgänger
Beiträge: 18
Registriert: Mi 27. Jun 2018, 12:13
Wohnort: Steinhagen

Minn Kota 12V 40lbs Verkauft!

Beitrag von der Dicke » Mo 11. Nov 2019, 07:05

Hallo, ich habe hier noch einen E-Motor. Der Schaft wurde auf 64cm gekürzt, damit er super in den Schacht einer Neptun passt.
Normale Gebrauchsspuren vom Leben in der Backskiste.
Preisvorstellung 120€ ........ ist Verkauft!

Gruß Andreas

Bild
Bild
Bayliner2655 Forumsmitglied seit 10. Mai 2007
Benutzeravatar
gerdischmiddi
Landgänger
Beiträge: 22
Registriert: Do 3. Dez 2020, 14:11
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Minn Kota 12V 40lbs Verkauft!

Beitrag von gerdischmiddi » Mo 4. Jan 2021, 09:57

Hallo Andreas,
beim Durchforsten des Forums stosse ich gerade auf dein älteres Angebot zum E-Motor. Da auf meinem Haussee nur E-Antrieb zulässig ist, ich mit meiner "neuen" N20 und E-Antrieben noch keine Erfahrung habe..... Wie bist du mit diesem E-Antrieb klargekommen und worauf sollte ich bei einer Lösung in dieser Preisregion achten? Danke im Voraus!
Gerhard
Neptun 20 (LIA 1) , Herstellung 1973, Baunummer 169 :Sail:
Benutzeravatar
THM
Skipper
Beiträge: 435
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:36
Wohnort: Ammersee-West
Kontaktdaten:

Re: Minn Kota 12V 40lbs Verkauft!

Beitrag von THM » Mo 4. Jan 2021, 10:51

Hallo Gerhard,
schicke besser eine Persönliche Nachricht (PN), da Andreas längere Zeit nicht im Forum war (Oktober). Dann bekommt er bei Standardeinstellungen eine Mail und reagiert wahrscheinlich schneller.

Gruß
Thomas
Neptun 25 KS "Whisky", Volvo MD2010, Rufzeichen DC3051, MMSI 211 114 650, Liegeplatz: Barth
Benutzeravatar
gerdischmiddi
Landgänger
Beiträge: 22
Registriert: Do 3. Dez 2020, 14:11
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Minn Kota 12V 40lbs Verkauft!

Beitrag von gerdischmiddi » Di 5. Jan 2021, 12:34

Hallo Thomas, danke ! :Daumen:
PN an Andreas ist raus.
Das Thema E-Hafen- und Flautenschieber treibt mich weiter um. Beiträge hierzu im Forum scheinen überwiegend schon älter zu sein. Mein Eindruck: Preiswertere Lösungen scheinen zu schlapp zu sein, kräftige E-Motoren mit entsprechendem Akku-background sind entsprechend aufwändig und teuer.
Grüße Gerhard
Neptun 20 (LIA 1) , Herstellung 1973, Baunummer 169 :Sail:
Benutzeravatar
landi
Steuermann
Beiträge: 243
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 09:15

Re: Minn Kota 12V 40lbs Verkauft!

Beitrag von landi » Di 5. Jan 2021, 13:21

gerdischmiddi hat geschrieben:
Di 5. Jan 2021, 12:34
kräftige E-Motoren mit entsprechendem Akku-background sind entsprechend aufwändig und teuer.
Hallo Gerhard, das ist so. Wobei der Preistreiber in den Akuus zu suchen ist.
Ich habe für mich eine günstige Alternative gefunden. Wenn Du wie ich ohne Landabdeckung liegst und mit teilweise kräftigen Winden zu tun hast wirst du unterm Strich eine 24V Lösung brauchen.
Gruss, Jürgen
Neptun 22, Bj. 10/77, Segelnummer 3501, Backdecker, Dinette
10 PS Nanni Diesel
Refit, Komplettsaniert
Antworten