Kroatien Nord

Ihr wart auf großer Fahrt? Ein guter Bericht wird gerne gelesen.
Antworten
rotbaeder
Landgänger
Beiträge: 24
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 17:48

Kroatien Nord

Beitrag von rotbaeder » Di 20. Sep 2022, 17:14

Hallo
Heuer haben wir es endlich geschafft, und sind mit unserer 22er für ca 20Tg. zu dritt (Mama, Papa Kind) durch Nordkroatien.
Leider kann ich nicht so tolle Reisebeschreibungen wie so manch anderer in diesem Forum (nochmals herzlich Dank) erstellen, doch will ich zumindest tel. Nr. und Namen anführen die für uns sehr hilfreich waren.

Eingekrant haben wir in Cresnjeva (die kleine Buch südlich der Brücke vom Festland nach Krk.) Wir konnte da auch über Nacht bleiben , und genossen den besten Tintenfisch der gesamten Reise. Restoran Sidro - sehr einfach - hauptsächlich Kroaten als Gäste - ausgezeichnete Küche und sehr liebe Bedienung.
Den Kranmeister erreicht man unter +385 91 6015 707 (ein bischen grantig, aber er versteht sein Handwerk) ACHTUNG: Der gute Mann ist neben dem Kran in dieser Bucht auch für den Kran in Kraljevica zuständig. Wussten wir nicht, deshalb haben wir in Cresnjeva auf ihn gewartet und er in Kraljevica aug uns :?
Zum Parken kann ich Hr. Denis Rus ( +485 98 675 292) wärmstens empfehlen. Hat eine kleine Werkstatt (Gumi Servis Kraljevica) in der Nähe, hat uns abgeholt und mit seinem Auto wieder zum Boot gebracht. Bei ihm in der Werkstatt konnte ich ihm gleich um eine Reperatur an meinem Hänger (eine Schweißnaht der Lichtleiste ist und auf der Autobahn abgebrochen) bitten, er hat mir Wetter und Ankerbuchttipps mitgegeben und als wir wieder da waren hat er mich natürlich wieder mit seinem Auto abgeholt. Für 18 Tg. Parken - Auto und Hänger - sowie 2 Schweissnähte habe ich €100,-- gezahlt - das finde ich sehr fair.
Bootsanmeldung wollte ich bei der Kapitanja in Kraljevica erledigen, haben den Kapitan aber, trotz angeschriebener Öffnugszeiten bis 14:00, um 12:30 nicht angetroffen. Jetzt wissen wir: er ist neben Kraljevica auch für Omisalj auf Krk. zuständig - also unbedingt vorab tel. anfragen wo er gerade ist.
Beim anmelden unbedingt das Geld in kleinen Scheinen mithaben - er kann, oder will, nicht herausgeben und verlangt Bargeld abgezählt.

Ansonsten ein traumhafter Urlaub mit einsamen Buchten und lebhaften Stadthäfen, mit Regen und Sonne, Flauto und starker Bora.

Alles dabei - absolut empfehlenswert.

lg aus Österreich
Afshin
Benutzeravatar
THM
Skipper
Beiträge: 648
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:36
Wohnort: Ammersee-West
Kontaktdaten:

Re: Kroatien Nord

Beitrag von THM » So 25. Sep 2022, 20:32

Hallo Afshin,

Danke für die Infos, Kroatien steht auch noch auf meiner Revierliste für die Neptun. Bisher kenne ich das Revier nur durch Chartertörns.

Gruß
Thomas
Pax optima rerum
Neptun 25 KS "Whisky", Volvo MD2010, Rufzeichen DC3051, MMSI 211 114 650, Liegeplatz: Barth
Antworten