Unsere Saison 2019 auf 22 Fuß oder "Immer is Watt …"

Ihr wart auf großer Fahrt? Ein guter Bericht wird gerne gelesen.
Antworten
Benutzeravatar
Ich@Home
Leichtmatrose
Beiträge: 30
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 14:57
Kontaktdaten:

Unsere Saison 2019 auf 22 Fuß oder "Immer is Watt …"

Beitrag von Ich@Home » Mo 6. Jan 2020, 18:55

Hallo Zusammen,

bei der Durchsicht unserer Fotos und Reisenotizen der zurück liegenden Segelsaison mit unserer Neptun 22 adieda haben wir noch einmal unsere Erlebnisse Revue passieren lassen und herausgekommen ist "Immer is Watt …".

Wir haben eine kleine Runde durch Friesland gedreht, waren auf dem Oerol Festival auf Terschelling und haben es sogar durch das Watt bis nach Ameland geschafft.

Viel Spaß damit und vielleicht überbrückt die Lektüre etwas die Wartezeit auf den Saisonstart.

adieda
Birgit und Martin
Bingum12
Vorschoter
Beiträge: 126
Registriert: Fr 12. Okt 2018, 22:30

Re: Unsere Saison 2019 auf 22 Fuß oder "Immer is Watt …"

Beitrag von Bingum12 » Di 7. Jan 2020, 22:22

Danke!

Sehr schön der Bericht!

Ich segele auch in Holland (neben Winschoten/Midwolda/Oldambter Meer).

Aber, ich wohne auch an der Grenze (Leer-Bingum)

Sie haben mir eine Freude gemacht und den Winter verkürzt!
Benutzeravatar
Virus
Skipper
Beiträge: 459
Registriert: Di 19. Jun 2018, 16:16
Wohnort: Unna

Re: Unsere Saison 2019 auf 22 Fuß oder "Immer is Watt …"

Beitrag von Virus » Mi 8. Jan 2020, 09:53

War schön zu lesen und tolle Bilder!

Wir freuen uns auch schon auf die erste fahrt in diesem Jahr, allerdings wird sie kürzer ausfallen, Balk, Hindeloopen, Medemblick, Hoorn und wieder zurück haben wir uns vorgenommen.

Gruß
Willy
Neptun 25 Segel Nummer 122
jan himp
Skipper
Beiträge: 385
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:50
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Unsere Saison 2019 auf 22 Fuß oder "Immer is Watt …"

Beitrag von jan himp » So 12. Jan 2020, 16:33

So einen schönen Reisebericht habe ich noch nie gesehen!!!
ehem. NEPTUN 20 Nr. 848

Wir halsen auch für Enten!
Benutzeravatar
Panschmid
Landgänger
Beiträge: 12
Registriert: Do 19. Jul 2018, 22:46
Wohnort: 7083 Purbach am Neusiedlersee
Kontaktdaten:

Re: Unsere Saison 2019 auf 22 Fuß oder "Immer is Watt …"

Beitrag von Panschmid » Mo 28. Dez 2020, 21:31

Servus ihr Lieben und weihnachtliche Grüße sowie die besten Wünsche für 2021 aus dem Burgenland !
Beim "Feiertagsschmöckern" auch "Rauhnachtsuchen" bin ich auf euren sehr informativen und liebvoll gestalteten Reisebericht aufmerksam geworden.
Je mehr ich Euch in die "Tiefe der Seglerseele" folgte um so größer wurde mein Interesse und meine Freude....ich bin dankbar an dieser Reise teilgenommen zu haben.
Der "Wert der Gestaltung" ist spürbar, die Zeit kann auch stehenbleiben.
Die Bilder regten mich an auch einige Aspekte auf unserer "22" anzudenken.
z.B. "Sprayhood"....die hätte ich gerne nachgebaut....
Aber wesentlicher ist von Euch weitere Beiträge zu Gesicht zu bekommen.
Wenn ihr mal ins Burgenland - Purbach am Neusiedlersee -kommt, würden wir uns sehr freuen wenn ihr bei uns hineinschaut.
Immer eine handbreit Wasser unterm Kiel, Jutta und Franz
immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel wünscht N22 - 3668
Benutzeravatar
Ich@Home
Leichtmatrose
Beiträge: 30
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 14:57
Kontaktdaten:

Re: Unsere Saison 2019 auf 22 Fuß oder "Immer is Watt …"

Beitrag von Ich@Home » Di 29. Dez 2020, 13:26

Hallo Jutta und Franz,

vielen Dank für euer Lob und es freut uns sehr, dass euch der Reisebericht so gut gefallen hat. Unser Boot steht derzeit im Winterlager, aber gerne kann ich unsere Sprayhood bei der nächsten Gelegenheit ausmessen und euch die Maße schicken. Unsere Sprayhood ist eigentlich etwas zu groß geraten und ich überlege, ob ich sie im nächsten Frühjahr etwas verkleinere. Insgesamt könnte sie sowieso eine Überarbeitung vertragen, da sie schon etwas mitgenommen ist.

Trotz aller Widrigkeiten waren wir auch 2020 mit adieda soweit möglich unterwegs und haben auch schon angefangen die eine oder andere Zeile zu schreiben, aber die Saison war schon sehr anders und eher zweisam. Die sonst so häufigen Begegnungen und netten Gespräche waren sehr überschaubar. Neben kleineren Touren auf dem Ijssel- und Markermeer haben wir auch eine etwas längere Tour entlang der Wattinseln gemacht. Von Enkhuizen ging es über Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland bis nach Schiermonnikoog und quer durch Friesland wieder zurück nach Enkhuizen. Weil die Saison so anders war, werden wir dieses Jahr unsere Eindrücke, Pannen und Erlebnisse in Blog-Form aufschreiben. Ein Anfang ist gemacht und wenn ihr Lust habt, könnt ihr die Entwicklung unter https://www.neptun-forum.de/viewtopic.php?f=4&t=5913 mitverfolgen (Tipp: Wenn man bei FindPenguins auf "Neuste zuerst" klickt, erscheinen die neuen Beiträge an erster Stelle).

adieda und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Birgit und Martin
Benutzeravatar
Panschmid
Landgänger
Beiträge: 12
Registriert: Do 19. Jul 2018, 22:46
Wohnort: 7083 Purbach am Neusiedlersee
Kontaktdaten:

Re: Unsere Saison 2019 auf 22 Fuß oder "Immer is Watt …"

Beitrag von Panschmid » Di 29. Dez 2020, 20:17

Servis Birgit und Martin,
herzlichen Dank für Eure zeitnahe Rückantwort ! Fürs erste scheint unsere Kontaktaufnahme geglückt. Wir werden uns wie empfohlen unter "https://www.neptun-forum.de/viewtopic.php?f=4&t=5913" über weitere Aktionen informieren.
Danke auch für die "Sprayhood" information. Ich denke wir könnten uns in dieser Angelegenheit so Anfang - Mitte Mai 2021 aussprechen bzw einen gemeinsamen Plan entwickeln.
Bis dahin, immer eine handbreit Wasser unterm Kiel
wünschen Jutta & Franz
immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel wünscht N22 - 3668
Antworten