Mit Neptun 27 in den Bottnischen Meerbusen

Ihr wart auf großer Fahrt? Ein guter Bericht wird gerne gelesen.
Antworten
Ernschtel
Landgänger
Beiträge: 7
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 23:04
Wohnort: Weil der Stadt

Mit Neptun 27 in den Bottnischen Meerbusen

Beitrag von Ernschtel » Fr 29. Jul 2022, 22:25

Hallo Forumsgemeinde,
in 2023 ist es soweit. Wir sind dann beide im Ruhestand und wollen mit unserer neu erworbenen Neptun 27 auf große Fahrt gehen. Bisher waren wir mit unserer Neptun 22 einiges unterwegs.
Meine Frau und ich planen die Ostsee bis ans Ende im Bottnischen Meerbusen hoch zu segeln.
Der Startpunkt ist in Rastatt geplant. Es soll den Rhein runter, über die Kanäle, über den Bodden ganz hoch zur nördlichsten Tonne gehen.
Wir wollen im Mai los und im Anfang August oben sein.
Hat jemand von euch einen solch langen Törn auf der Ostsee schon unternommen?
Wer kann Tipps geben?

Wir freuen uns auf Rückmeldungen.
Elke + Egon
Benutzeravatar
THM
Skipper
Beiträge: 616
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:36
Wohnort: Ammersee-West
Kontaktdaten:

Re: Mit Neptun 27 in den Bottnischen Meerbusen

Beitrag von THM » Fr 29. Jul 2022, 23:45

Hallo Elke + Egon,
wirklich weiter helfen kann ich Euch nicht, aber bei nördlichster Tonne muss ich an die MidsummerSail Regatta denken. Vielleicht gibt die etwas Inspiration :tone: .

Gruß
Thomas
Pax optima rerum
Neptun 25 KS "Whisky", Volvo MD2010, Rufzeichen DC3051, MMSI 211 114 650, Liegeplatz: Barth
Ernschtel
Landgänger
Beiträge: 7
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 23:04
Wohnort: Weil der Stadt

Re: Mit Neptun 27 in den Bottnischen Meerbusen

Beitrag von Ernschtel » So 7. Aug 2022, 20:49

Hallo Thomas,
Ja, da gibt es einige Anregungen.
Danke.

Dachte es melden sich hier einige Neptunsegler.
Die Boddengewässer kennen wir. Da hatten wir einge Neptuns gesehen.
Es ist doch sicher der Ein oder Andere Richtung Kalmar -Stockholm - Aland gesegelt.
Was für Etmale wurden gesegelt?
Was für Buchten sind zu empfehlen?
Gruß Egon
Benutzeravatar
harry01
Steuermann
Beiträge: 275
Registriert: So 8. Jul 2018, 23:26
Wohnort: Thüringen

Re: Mit Neptun 27 in den Bottnischen Meerbusen

Beitrag von harry01 » Mo 8. Aug 2022, 11:01

Hi Egon.
Hab Dir ne PN geschickt.
Gruß Harald
" Mia " : Neptun 27 FK / Dinett
Antworten