Sturmflut an der Ostsee

Ihr wart auf großer Fahrt? Ein guter Bericht wird gerne gelesen.
Antworten
Benutzeravatar
THM
Skipper
Beiträge: 311
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:36
Wohnort: Ammersee-West
Kontaktdaten:

Sturmflut an der Ostsee

Beitrag von THM » Mi 14. Okt 2020, 20:14

Gelobt sei der Schwimmsteg. Im Barther Bodden kommt aber nur vergleichsweise wenig Wasser an. die Vorhersage wird trotzdem überschritten. An der NO-Küste von Rügen und im Greifwalder Bodden kocht die See (für Ostsee-Verhältnisse :Cool: ).

https://www.windy.com/de/-Webcams/Deuts ... 59,0.439,5

Gruß
Thomas
Neptun 25 KS "Whisky", Volvo MD2010, Rufzeichen DC3051, Liegeplatz: Barth
Benutzeravatar
landi
Steuermann
Beiträge: 178
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 09:15

Re: Sturmflut an der Ostsee

Beitrag von landi » Do 15. Okt 2020, 09:05

THM hat geschrieben:
Mi 14. Okt 2020, 20:14
.. An der NO-Küste von Rügen ... kocht die See (für Ostsee-Verhältnisse :Cool: ).
Da ist es heute wohl noch ungemütlicher als letztens als wir da waren am 17.09.
Bild
Neptun 22, Bj. 10/77, Segelnummer 3501, Backdecker, Dinette
10 PS Nanni Diesel
Refit, Komplettsaniert
Benutzeravatar
Wassermuecke
Landgänger
Beiträge: 20
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 09:12

Re: Sturmflut an der Ostsee

Beitrag von Wassermuecke » So 18. Okt 2020, 15:52

Hallo,
heute wieder das ganze Gegenteil von Sturmflut - 0,4m unter Normal...
:Sail: Ich bin dann mal weg
Benutzeravatar
MX-Hero
Leichtmatrose
Beiträge: 92
Registriert: So 4. Aug 2019, 18:55
Wohnort: Lauterbach / Rügen

Re: Sturmflut an der Ostsee

Beitrag von MX-Hero » Mo 19. Okt 2020, 08:19

Ich hatte nicht das Glück an einem schwimmsteg zu liegen. Hab alle 2h die vorleinen etwas nach gezottelt. :D
Aber war Mal wieder interessant zu sehen, hab auch ein paar Bilder gemacht.
Die Sturmflut 2018 war aber schlimmer. Da schwammen hier auf dem Gehweg Enten.
Ehemals Neptun 22 Miglitsch KS "maleha"
Jetzt Sirius 26 "Balu" und trotzdem großer Fan des Forums.
Liegeplatz Lauterbach auf Rügen
Antworten