Rund Rügen 2022 + Stettiner Haff

Seemannsgarn oder neudeutsch "Smalltalk"
Antworten
Benutzeravatar
THM
Skipper
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:36
Wohnort: Ammersee-West
Kontaktdaten:

Rund Rügen 2022 + Stettiner Haff

Beitrag von THM » Fr 4. Feb 2022, 17:44

Es wird ja langsam zur Tradition: Unser Rügen Törn :Daumen:
Hier der Törn-Thread vom letzten Jahr.

Tanja + Jürgen (@landi) und ich haben uns schon etwas abgesprochen und einen groben Rahmen (Termin und mögliche Route) abgestimmt. Los gehen soll es für uns wie immer in Barth mit dem Ziel, Rügen zu umrunden und diesmal auch das Stettiner Haff zu befahren. Den tatsächlichen Törn bestimmt wie immer Wind und Wetter. Vielleicht mag sich der eine oder andere mit anschließen, das muss ja nicht von Barth aus sein, man kann sich ja unterwegs treffen.

Eine mögliche Route wäre Barth, Barhöft, Puddemin, Peenemünde, Krummin, Zinnowitz, Karnin, Ueckermünde, Swinemünde, Nordhafen
Peenemünde, dann nach Zeit, Wetter, Lust und Laune im Greifswalder Bodden (Greifswald, Lubmin, Lauterbach, Seedof, Sellin), weiter
über Sassnitz, Lohme, Hiddensee (Langer Ort oder Neuendorf), Barhöft, Barth. Ggf. die Runde auch umgekehrt je nach Wind.

Dauer: 04. - 20.07.2022

Gruß Thomas
Pax optima rerum
Neptun 25 KS "Whisky", Volvo MD2010, Rufzeichen DC3051, MMSI 211 114 650, Liegeplatz: Barth
Bingum12
Steuermann
Beiträge: 191
Registriert: Fr 12. Okt 2018, 22:30

Re: Rund Rügen 2022 + Stettiner Haff

Beitrag von Bingum12 » Fr 4. Feb 2022, 19:01

Moin,

wir werden mit unserer Suse in die andere Richtung unterwegs sein.

Stadt Usedom (Usedomer Seezentrum), Achterwasser, Peene, Greifswalder Bodden, Stralsund, Riebnitz

Das Stettiner Haff und Polen haben wir 2021 erkundet.

Tipp: Die Welle auf dem Stettiner Haff nicht unterschätzen.

Die Welle war manchmal so heftig, dass wir das „Dänische Kreuzen“ praktizieren mussten.

Auch sind dort viele Fischernetze und Rocks (Untiefen; schwarze Flaggen).

Die Rocks werden auf dem Plotter angezeigt.

Wir werden auch in der Zeit Juni/Juli unterwegs sein.

Ich bin aber eher ein Laie, was Technik anbelangt.

Wenn das egal ist und nicht ganz so viele Fachbegriffe verwendet werden, dann wäre ich auch an einem Treffen interessiert.

Stefan
Benutzeravatar
THM
Skipper
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:36
Wohnort: Ammersee-West
Kontaktdaten:

Re: Rund Rügen 2022 + Stettiner Haff

Beitrag von THM » Fr 4. Feb 2022, 20:01

Bingum12 hat geschrieben:
Fr 4. Feb 2022, 19:01
Die Welle war manchmal so heftig, dass wir das „Dänische Kreuzen“ praktizieren mussten.
Hallo Stefan,
wenn damit Motorunterstützung unter Segel gemeint ist, mach ich das nicht gerne bei Krängung. Die Gefahr, dass die Motorschmierung aussetzt ist mir einfach zu groß. Mein MD2010 darf zwar bis 30° seitwärts und 20° rückwärts im Betrieb geneigt werden, ich vermute aber dass das nur bei maximalem Ölstand gilt. Mit meiner Neptun 25 hab ich aber gut reden, da die genügend Freibord hat um auch bei entsprechend Welle noch kreuzen zu können und dabei halbwegs trocken zu bleiben.

Wahrscheinlich werden wir uns irgendwo begegnen, wäre nett wenn wir uns dann irgendwo treffen könnten.

Gruß
Thomas
Pax optima rerum
Neptun 25 KS "Whisky", Volvo MD2010, Rufzeichen DC3051, MMSI 211 114 650, Liegeplatz: Barth
Bingum12
Steuermann
Beiträge: 191
Registriert: Fr 12. Okt 2018, 22:30

Re: Rund Rügen 2022 + Stettiner Haff

Beitrag von Bingum12 » Fr 4. Feb 2022, 21:06

Moin Thomas,

es hat mit der Krängung oder Freibord nichts zu tuen.

Es ist die fehlende Länge vom Boot.

Ein Kollege war mit seiner 26 er Neptun unterwegs und hat sich auch „festgestampft“.

Eine Wende ist bei entsprechender Welle auch nicht möglich.

Bei Booten in der Länge muss beim kreuzen der Motor mitlaufen.

Es ist wohl ähnlich, wie auf dem Isselmeer, wo es eben diese typische „Isselmeerer Welle“ gibt.

Ab ca. 5 – 6 Windstärken wird es eben schwierig.

Stefan
Benutzeravatar
landi
Steuermann
Beiträge: 284
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 09:15

Re: Rund Rügen 2022 + Stettiner Haff

Beitrag von landi » Fr 4. Feb 2022, 22:11

Bingum12 hat geschrieben:
Fr 4. Feb 2022, 19:01
Ich bin aber eher ein Laie, was Technik anbelangt.
Wenn das egal ist und nicht ganz so viele Fachbegriffe verwendet werden, dann wäre ich auch an einem Treffen interessiert.
Hallo Stefan,

würde mich auch freuen Dich zu treffen. Ob Laie oder Profi, wir kommen mit jedem klar.
:Sail: :Bier: :Daumen:

Gruss, Jürgen (Anfänger)
Neptun 22, Bj. 10/77, Segelnummer 3501, Backdecker, Dinette
10 PS Nanni Diesel
Refit, Komplettsaniert
Benutzeravatar
najawe
Leichtmatrose
Beiträge: 39
Registriert: Sa 2. Mai 2020, 21:15
Wohnort: Erzgebirge

Re: Rund Rügen 2022 + Stettiner Haff

Beitrag von najawe » Mi 23. Feb 2022, 21:02

Hallo Zusammen,

auch wenn ich jetzt keine Neptun mehr fahre, meldet Euch, wenn ihr in Ueckermünde liegt. Vielleicht bin ich dann gerade da und man kann mal schwatzen.
@Jürgen: Bin gespannt, was aus deiner 27er geworden ist.

VG, Mirko
ex:
NAJAWE
Neptun 27 Dinett, Baujahr 1978, Segelnummer 360
Benutzeravatar
landi
Steuermann
Beiträge: 284
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 09:15

Re: Rund Rügen 2022 + Stettiner Haff

Beitrag von landi » Mi 23. Feb 2022, 21:19

najawe hat geschrieben:
Mi 23. Feb 2022, 21:02
Hallo Zusammen,

auch wenn ich jetzt keine Neptun mehr fahre, meldet Euch, wenn ihr in Ueckermünde liegt. Vielleicht bin ich dann gerade da und man kann mal schwatzen.
@Jürgen: Bin gespannt, was aus deiner 27er geworden ist.

VG, Mirko
Ja hi Mirko,

freu mich wieder von Dir zu hören. Ja vielleicht klappt es und wir können uns treffen und kennen lernen. Und vielleicht ist es dann die 27er. Planung jedenfalls steht ... Melde mich demnächst per mail oder Telefon.

Bis dahin, Gruss Jürgen
Neptun 22, Bj. 10/77, Segelnummer 3501, Backdecker, Dinette
10 PS Nanni Diesel
Refit, Komplettsaniert
Benutzeravatar
Mephistopheles
Vorschoter
Beiträge: 100
Registriert: Di 19. Jun 2018, 17:23

Re: Rund Rügen 2022 + Stettiner Haff

Beitrag von Mephistopheles » Mi 23. Feb 2022, 23:09

... wie an anderer Stelle schon geschrieben, würde ich '22 gerne mitmachen.
Heimathafen ist Gustow, also gut geeignet, um dazuzustoßen.
Fängt meine Ex beim ersten mal Segeln an zu schreien "Hilfe, wir kippen um".
Ich schreie zurück "Das heißt kentern".
Andi1976
Landgänger
Beiträge: 21
Registriert: Do 17. Sep 2020, 22:08

Re: Rund Rügen 2022 + Stettiner Haff

Beitrag von Andi1976 » Mi 2. Mär 2022, 21:35

Guten Abend,
wir werden auch wieder Rund Rügen segeln, nur diesmal mit etwas mehr Komfort. Da dies erst meine zweite Rund Rügen Tour sein wird, muss ich garnicht so viel verändern. Entweder links rum oder rechts rum. Den Hafen in Thiessow werden wir aber diesmal auslassen. Ist aus unserer Bewertung keine Reise wert. Starten werden wir wieder in Dierhagen in den Boddengewässern. Unser Urlaubszeitraum ist quasi der Juli. Mich würde es auch freuen, wenn wir uns diesmal sehen und nicht wieder jeweils um 1-2 Tage verpassen.....
Lieben Gruß an Alle
Hanse 291... Bootsname Kiek An Heimathafen Dierhagen
Sailing.odin
Landgänger
Beiträge: 1
Registriert: Mi 11. Mai 2022, 21:55

Re: Rund Rügen 2022 + Stettiner Haff

Beitrag von Sailing.odin » So 15. Mai 2022, 22:54

Rund Rügen steht dieses Jahr auch auf meinem Plan.
Heimathafen ist Thiessow - die letzten Jahre zuvor war es Moritzdorf ein OT von Sellin.
Neptun 22 Miglitsch Segelnummer 1315
Andi1976
Landgänger
Beiträge: 21
Registriert: Do 17. Sep 2020, 22:08

Re: Rund Rügen 2022 + Stettiner Haff

Beitrag von Andi1976 » Sa 28. Mai 2022, 21:36

Guten Abend,

starten werden wir in den Boddengewässern Liegeplatz Dierhagen am 09.07.2022 —> Barth
10.07.2022 Barth —> Barhöft
11.07.2022 Barhöft —> Hiddensee
14.07.2022 Hiddensee —> Glowe
17.07.2022 Glowe —> Sassnitz
18.07.2022 Sassnitz —> Sellin
21.07.2022 Sellin —> Lauterbauch
22.07.2022 Lauterbauch —> Stralsund
23.07.2022 Stralsund —> Barth
24.07.2022 Barth —> Born
25.07.2022 Born —> Dierhagen
dann mit dem Auto am 30.06 nach Warnemünde um auf der Aida aufzusteigen. Soweit der Plan wenn Wind und Wetter mitspielen. Rundrügen macht natürlich gemeinsam mehr Spaß wenn jemand einen ähnlichen Plan hat.
Meldet euch gerne
Lieben Gruß Andreas
Hanse 291... Bootsname Kiek An Heimathafen Dierhagen
Benutzeravatar
THM
Skipper
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:36
Wohnort: Ammersee-West
Kontaktdaten:

Re: Rund Rügen 2022 + Stettiner Haff

Beitrag von THM » Do 16. Jun 2022, 12:52

THM hat geschrieben:
Fr 4. Feb 2022, 17:44
Tanja + Jürgen (@landi) und ich haben uns schon etwas abgesprochen und einen groben Rahmen (Termin und mögliche Route) abgestimmt. Los gehen soll es für uns wie immer in Barth mit dem Ziel, Rügen zu umrunden und diesmal auch das Stettiner Haff zu befahren. Den tatsächlichen Törn bestimmt wie immer Wind und Wetter. Vielleicht mag sich der eine oder andere mit anschließen, das muss ja nicht von Barth aus sein, man kann sich ja unterwegs treffen.

Eine mögliche Route wäre Barth, Barhöft, Puddemin, Peenemünde, Krummin, Zinnowitz, Karnin, Ueckermünde, Swinemünde, Nordhafen
Peenemünde, dann nach Zeit, Wetter, Lust und Laune im Greifswalder Bodden (Greifswald, Lubmin, Lauterbach, Seedof, Sellin), weiter
über Sassnitz, Lohme, Hiddensee (Langer Ort oder Neuendorf), Barhöft, Barth. Ggf. die Runde auch umgekehrt je nach Wind.

Dauer: 04. - 20.07.2022
Aus diversen Gründen findet der Rund Rügen Törn dieses Jahr so nicht statt :sorry: . Ich bin aber im Juli im Revier unterwegs (weiterhin mit Ziel Stettiner Haff) und komme vermutlich erst nach dem 07.07. los. Hoffentlich kann ich den einen oder anderen von Euch treffen :Sail: - aktuelle Standorte kann ich hier dann posten.

Gruß
Thomas
Pax optima rerum
Neptun 25 KS "Whisky", Volvo MD2010, Rufzeichen DC3051, MMSI 211 114 650, Liegeplatz: Barth
Antworten