Open Boat Projects Messestand 2022

Seemannsgarn oder neudeutsch "Smalltalk"
Antworten
chris
Skipper
Beiträge: 376
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 12:53

Open Boat Projects Messestand 2022

Beitrag von chris » Di 19. Okt 2021, 08:57

Hallo zusammen,

da auch andere Messen wieder stattfinden, planen wir für 2022 wieder unseren Open-Boat-Projects Messestand auf der Boot in Düsseldorf.

Die Idee für den Messestand ist im Segeln-Forum geboren worden und fand 2020 zum ersten Mal statt. Hier der aktuelle Thread für
den Stand 2020:
https://www.segeln-forum.de/board194-bo ... boot-2022/

Alle Spenden, die vergangenes Jahr für die Boot 2021 eingegangen sind, wurden von Norbert treuhänderisch verwaltet.
Der aktuelle Spendentopf findet sich hier: https://www.paypal.com/pools/c/8DdAO2DzTl

Dieses Mal wird es einen Workshop-Bereich geben, der allerdings von Michael (Moeritsen) organisiert und gemeinsam mit der Messe
und Schulträgern ausgerichtet wird. Ziel ist dabei, junge Menschen für die Themen Boot, do-it-yourself und Digitalisierung zu begeistern.

Das bedeutet aber nicht, dass sich die Salzbuckel zurückhalten müssen! :D Es wird verschiedene Themen geben, die sich innerhalb
weniger Stunden vor Ort umsetzen lassen, beispielsweise einen der 3d-gedruckten Windgeber mit WLAN oder der Umbau des sehr
preiswerten Vetus-Windsensors mit eigener Elektronik. Für alles wird es vorbestückte Leiterplatten und Kits geben. Ggf. ist dafür vorab
ein entsprechender Betrag zu entrichten, damit entsprechend eingekauft werden kann.

Der Workshop-Bereich wird gegenüber von unserem Stand sein und beides nah zur Bühne mit Vorträgen rund ums Boot-Refit. Wir werden
dort auch eigene Vorträge halten und immer einspringen, wenn mal ein Gastbeitrag ausfällt.

Es wird ansonsten wieder spannende Themen auf unserem Stand H11 in Halle 10 geben. Wir können uns zwar nur acht Quadratmeter
leisten aber die bekommen wir auch voll:
  • Windsensor W132 von Vetus
  • Multifunktionsdisplay mit ePaper
  • 7 und 10" Plotter auf Basis käuflicher Gehäuse
  • Marine Control Server mit Raspberry
  • Autoradio auf Android-Basis mit unserer AVnav
  • DIY Batteriemonitor
  • LoRa Bootsmonitor
  • M5Stack, Shelly Module, ESP32-WLAN bridge
  • AVnav Navigationssoftware für Android und Raspberry
und vieles mehr

Wir freuen uns über Ideen und Vorschläge, Spenden und vor allem auf euren Besuch an einem der Messetage. Wer Zeit und Lust hat,
aktiv mitzuwirken, ist herzlich willkommen.

Hier noch der Link auf unsere Webseite https://open-boat-projects.org/de/
und auf Facebook findet man uns natürlich auch: https://www.facebook.com/openboatprojects

Viele Grüße,
Christian

Bild
chris
Skipper
Beiträge: 376
Registriert: Fr 22. Jun 2018, 12:53

Re: Open Boat Projects Messestand 2022

Beitrag von chris » Mi 27. Okt 2021, 10:53

Hallo zusammen,

der Messestand wurde erfolgreich finanziert und ist bereits gebucht! :Daumen:

Diesmal wird alles stärker auf NMEA 2000 ausgelegt. Entsprechend werden wir ein NMEA 2k-Netzwerk
aufbauen und echte Navigationsdaten einspielen, so dass die Plotter live getestet werden können.

Es wird auch verstärkt AVnav als Navigationssoftware eingesetzt und beim Kartenmaterial
werden wir von o-charts unterstützt, so dass alle gezeigten Plotter moderne Vektorkarten haben.

OpenPlotter mit OpenCPN werde ich zusätzlich auf einem 10" Plotter mit kapazitivem Touch und
einem 7" Plotter mit originalem Raspberry Display und extra Tasten für die Navigation zeigen.

Ein weiterer 10" Plotter mit resistivem Touch zeigt AVnav, welcher sich auch bei Nässe und mit
Handschuhen bedienen lässt.

Die weiteren Themen sind hier aufgelistet:
https://bastelbude.grade.de/mediawiki/i ... Y-boot2020

Viele Grüße,
Christian
Antworten