Maximallänge von SUP in der N22 BD

Seemannsgarn oder neudeutsch "Smalltalk"
Antworten
chris212

Maximallänge von SUP in der N22 BD

Beitrag von chris212 » Fr 22. Dez 2017, 13:43

Servus zusammen,

wir haben seit vergangenem Sommer ein aufblasbares SUP (stand up paddle board) an Bord… als Sport- und Spaßgerät für Klein und Groß bei wenig bis gar kein Wind auf dem Chiemsee (nicht allzu selten) ... und als „Dinghy“, um vom Ankerplatz zum Strand, Eis- und/oder Bierholen zu paddeln. Sehr zu empfehlen :lol:

Bei Nichtgebrauch kann das Teil entweder in einem Rucksack im Vorschiff gelagert werden oder man schiebt es komplett/aufgeblasen unter Deck. Geht auch wunderbar, wenn die N22 und das SUP länger nicht gebraucht werden.

Hier gilt es zu beachten: die Maximallänge darf höchstens 10‘ also 305cm sein, bei einer Breite von ca. 81cm. Sonst geht das Schott der N22 Backdecker nicht mehr zu.

Euch allen Schöne Weihnachten und ein gutes, windiges Segeljahr 2018!

Viele Grüße

Chris
Zuletzt geändert von chris212 am Do 1. Jan 1970, 01:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
olihamo

Re: Maximallänge von SUP in der N22 BD

Beitrag von olihamo » Fr 22. Dez 2017, 19:30

Was ist das denn für eine Maßeinheit: höchstens 10‘ also 305cm ?
Zuletzt geändert von olihamo am Do 1. Jan 1970, 01:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
chris212

Re: Maximallänge von SUP in der N22 BD

Beitrag von chris212 » Sa 23. Dez 2017, 18:48

... sind Fuß, foot, ft... (oder sagt man dann Füße?)
1ft = 30,5 cm
Die SUPler scheinen wie die Neptuner ihre Böötchen in Fuß zu messen

LG

Chris
Zuletzt geändert von chris212 am Do 1. Jan 1970, 01:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
chrhartz

Re: Maximallänge von SUP in der N22 BD

Beitrag von chrhartz » Mo 25. Dez 2017, 23:32

Hi Chris,

das muss ich nächstes Jahr unbedingt mal mit Hund probieren, ob das funktioniert.

Wie sind denn die Packmaße ungefähr zusammengelegt?

Und immer vier Fingerbreit Wasser unter dem Kiel,
Chris
Zuletzt geändert von chrhartz am Do 1. Jan 1970, 01:00, insgesamt 0-mal geändert.
Grund: 24
Benutzeravatar
Grahamftd
Landgänger
Beiträge: 1
Registriert: Mi 15. Sep 2021, 09:26

Re: Maximallänge von SUP in der N22 BD

Beitrag von Grahamftd » Mi 15. Sep 2021, 09:28

Hallo Jungs, wer hat diese Lichter versucht, sagen Sie mir, wenn Sie denken, ich sollte sie versuchen?
Antworten