Die Suche ergab 105 Treffer

von Pippifein
Do 25. Feb 2021, 22:15
Forum: Biete/ Suche
Thema: Ruderbaltt Halter für angehängtes Ruder der Neptun22
Antworten: 2
Zugriffe: 140

Re: Ruderbaltt Halter für angehängtes Ruder der Neptun22

Ahoi Reimund,
sowas kann ich dir anbieten. Liegt allerdings in Wien.

Bild
von Pippifein
Sa 13. Feb 2021, 09:02
Forum: Technik
Thema: Tischgröße für Neptun 20
Antworten: 12
Zugriffe: 454

Re: Tischgröße für Neptun 20

Ich kann dich beruhigen: ich muss auch ohne Kompassrose oder Neptun auskommen ;)
von Pippifein
Fr 29. Jan 2021, 15:46
Forum: Technik
Thema: Schaumstoffpolster zuschneiden
Antworten: 4
Zugriffe: 208

Re: Schaustoffpolster zuschneiden

Für was so eine Hochzeit gut sein kann :Daumen:
von Pippifein
Do 24. Dez 2020, 15:22
Forum: Technik
Thema: Schwertpflege
Antworten: 13
Zugriffe: 3302

Re: Schwertpflege

Ahoi Sigrid,
wie ist den Projekt weitergegangen / ausgegangen?
von Pippifein
Di 22. Dez 2020, 22:18
Forum: Technik
Thema: Welche Achse für Kielboot Trailer
Antworten: 13
Zugriffe: 670

Re: Welche Achse für Kielboot Trailer

Ahoi miteinander, bzgl. der Anzahl der Achsen sollte man überlegen was einem wichtig ist. Z.B. fahr ich mit meiner Pippifein im Frühling 35 km zum See, und im Herbst wieder 35 km retour. Das mach ich problemlos mit einem 1 Achs-Anhänger. Dafür ist mir wichtig, dass ich den Anhänger im Winterlagen au...
von Pippifein
Mo 21. Dez 2020, 23:00
Forum: Technik
Thema: Wanten/Stagen spannen
Antworten: 12
Zugriffe: 742

Re: Wanten/Stagen spannen

Gibt es Messungen / Erfahrungswerte, wie viel Dehnung Wanten pro Jahr verlieren?
von Pippifein
Mo 21. Dez 2020, 18:24
Forum: Technik
Thema: Wanten/Stagen spannen
Antworten: 12
Zugriffe: 742

Re: Wanten/Stagen spannen

Ahoi miteinander,
Frage: dehnt sich ein 40 Jahre altes genau so wie ein neues Want?

Vielen Dank.
von Pippifein
Mo 14. Dez 2020, 15:15
Forum: Technik
Thema: Boot wieder in Schuss bringen
Antworten: 10
Zugriffe: 946

Re: Boot wieder in Schuss bringen

Ahoi Black Earl, es ist eh schon viel geschrieben worden. Auch für mich schaut es rein optisch nicht nach Osmose aus. Du kannst noch prüfen, ob sich das Gewebe rund um die Löcher mit dem Fingernagel eindrücken lässt, bzw. ob es weicher ist als die Umgebung (was bei Osmose der Fall wäre). Vielleicht ...
von Pippifein
Mi 14. Okt 2020, 17:02
Forum: Technik
Thema: Risse im Gelcoat
Antworten: 26
Zugriffe: 2070

Re: Risse im Gelcoat

Hallo Jürgen, sobald ich als letzte Schicht das Abreißgewebe drauf gelegt hab, war keine Faser zu sehne. Wenn ich aber geglaubt habe es geht auch ohne, dann wurden es ein gerippter Teppich. Also geh ich davon aus, dass ohne Abreißgewebe das Harz weg rinnt. Weil warum sollte es nur ohne so stark schr...
von Pippifein
Di 13. Okt 2020, 15:26
Forum: Technik
Thema: Risse im Gelcoat
Antworten: 26
Zugriffe: 2070

Re: Risse im Gelcoat

Hallo Jürgen, ich gebe dir zu 100% Recht. Epoxid-Harz schrumpft angeblich irgendwo zwischen 0,5% und 5%. Aber wie schaut das denn in der Praxis aus? Wenn ich 3 Lagen 800g/m² Gelege auflege, dann sind das In Summe so ca. 2,5mm Schichtstärke. 5% davon sind dann 0,125mm. Na ja - ich betrachte das nicht...
von Pippifein
Mo 12. Okt 2020, 22:48
Forum: Technik
Thema: Risse im Gelcoat
Antworten: 26
Zugriffe: 2070

Re: Risse im Gelcoat

Ahoi miteinander, eine meiner Bezugsquellen für das Laminat ist z.B. phd-24 (https://www.phd-24.de/fasern/biaxial-glasgelege/biaxial-glasgelege-800g-m_2895_2079). Ja das 800g/m² Gelege ist schon ein bisschen steif - Kanten würde ich damit nicht mehr laminieren, die würden dann etwas rund ausfallen -...
von Pippifein
So 11. Okt 2020, 00:04
Forum: Technik
Thema: Risse im Gelcoat
Antworten: 26
Zugriffe: 2070

Re: Risse im Gelcoat

Ahoi miteinander, vielen Dank für die interessanten Anregungen. Das Deck meiner Pippifein ist Gotte sei Dank nicht weich, noch ist der Stützbalken morsch, es tritt auch nirgends Wasser ein, ..... es gibt lediglich ein paar Haarrisse um den Mastfuß, die durch das Gelcoat ins Laminat gehen. Und da ich...
von Pippifein
Fr 9. Okt 2020, 23:48
Forum: Technik
Thema: Risse im Gelcoat
Antworten: 26
Zugriffe: 2070

Re: Risse im Gelcoat

Vielen Dank für die Infos. Aber irgendwie steh ich gerade an. Wenn ich von oben das Deck aufschneide, um darunter eine Platte einzulaminieren, muss ich das doch von untern machen, weil wie kann ich sonst die Platte innen in das umgebende Laminat (=Deck) anlaminieren? Und wenn ich es innen nicht mach...
von Pippifein
Do 8. Okt 2020, 22:57
Forum: Technik
Thema: Risse im Gelcoat
Antworten: 26
Zugriffe: 2070

Re: Risse im Gelcoat

Ahoi Norbert, ich gebe dir Recht. Wenn, dann sollte man es ordentlich machen. Der Querbalken über dem Schott ist in Ordnung. Das mit dem großzügig Abschleifen, 2-3 Schichten Gelege drauf und dann spachteln und schleifen hab ich ja eh vor. Aber wo willst du die Platte einlaminieren? Unter den Mastfuß...
von Pippifein
Mo 5. Okt 2020, 23:04
Forum: Technik
Thema: Risse im Gelcoat
Antworten: 26
Zugriffe: 2070

Re: Risse im Gelcoat

ich denke an ein ca. 3mm breites U, das wird dann mit Epoxy plus Beigabe von Microfiber (von Behnke, damit es nicht gleich aus dem U herausläuft) vergossen. Darüber kommt dann das Glasgelege. Die Frage hier lautet: wie dick sollte das Gelege sein, damit es auch hält. Und sollte ich auch - wenn ich d...
von Pippifein
Mo 5. Okt 2020, 08:38
Forum: Technik
Thema: Risse im Gelcoat
Antworten: 26
Zugriffe: 2070

Risse im Gelcoat

Ahoi miteinander, da ich das Deck meiner Pippifein neu lackieren möchte, habe ich gestern mit den Schleifarbeiten angefangen. Speziell rund um den Mastfuß sind ein paar Risse im Gelcoat, die bis ins Laminat durchgehen. An diesen Stellen habe ich großzügig das gesamte Gelcoat abgeschliffen. Jetzt möc...
von Pippifein
Di 22. Sep 2020, 22:58
Forum: Technik
Thema: Trailer-Kielbrett - welches Holz?
Antworten: 6
Zugriffe: 568

Re: Trailer-Kielbrett - welches Holz?

Seit knapp 13 J. gibt es bei mir den guten alten Lärchenpfosten - dem Holz ist es egal ob Kran oder Slipanlage.
25cm breit und 5cm stark - der hält.
von Pippifein
Fr 18. Sep 2020, 18:02
Forum: Wichtiges
Thema: Forumsstander
Antworten: 47
Zugriffe: 8857

Re: Forumsstander

Vielen Dank.
Paket ist diese Woche eingetroffen :Daumen:
von Pippifein
Sa 12. Sep 2020, 08:37
Forum: Wichtiges
Thema: Forumsstander
Antworten: 47
Zugriffe: 8857

Re: Forumsstander

Super - freu mich schon
:Daumen: :Daumen: :Daumen: :Daumen: :Daumen:
von Pippifein
Di 8. Sep 2020, 10:47
Forum: Technik
Thema: E-Motor im Schacht - Festeinbau
Antworten: 11
Zugriffe: 1006

Re: E-Motor im Schacht - Festeinbau

Der Nachteil bei einem Motor mit integrierten Li-Ionen Akku ist halt, dass du dann fürs Bordnetz zusätzlich eine Batterie samt Ladegerät brauchst.
von Pippifein
Mo 7. Sep 2020, 15:47
Forum: Technik
Thema: E-Motor im Schacht - Festeinbau
Antworten: 11
Zugriffe: 1006

Re: E-Motor im Schacht - Festeinbau

Habt ihr Erfahrungen mit Haswing Protruar 3.0 (24 Volt, 1.400 Watt)? Der schaut bei Preis-Leistung recht ordentlich aus und sollt in den Schacht passen.
von Pippifein
Sa 29. Aug 2020, 22:18
Forum: Technik
Thema: neue Batterien
Antworten: 21
Zugriffe: 1644

Re: neue Batterien

Servus Richard,
und welche Zellen hast du gekauft?
von Pippifein
Do 20. Aug 2020, 11:14
Forum: Technik
Thema: neue Batterien
Antworten: 21
Zugriffe: 1644

Re: neue Batterien

Servus Richard,
wo hast du denn welche Zellen und das BMS gekauft?

Vielen Dank.
von Pippifein
Mi 19. Aug 2020, 10:35
Forum: Technik
Thema: neue Batterien
Antworten: 21
Zugriffe: 1644

Re: neue Batterien

Also Tiefentladung kann ich bei meinen Akkus ausschließen, und geladen wurden sie immer gleich nach jeder Ausfahrt (wen es interessiert: mit einem für AGM geeigneten Ladegerät von CTEK). Im Winter wurden sie ausgebaut und alle 1-2 Monate geladen. Bei leider nur max. 15 Ausfahrten pro Jahr sollten si...